Versandkosten ab €4,95
Schneller Versand
14-tägiges Rückgaberecht
Support: 05202/916060
 

Häufige Fragen

Bei der Auslieferung ist ein Transportschaden entstanden

Bitte melden Sie sich unverzüglich nach Erhalt der Artikel bei uns. Nur so ist es möglich, den Schaden zügig zu regulieren und Ihnen entsprechend Ersatz zu kommen zu lassen

Ich habe einen falschen Artikel erworben

Bitte melden Sie sich bei uns. Gerne beraten wir Sie, welcher Artikel der richtige für Ihr Fahrzeug ist und besprechen ebenso den Umtausch oder die Rücknahme

Wann versenden Sie die bestellten Artikel?

In der Regel versenden wir den bestellten Artikel zeitnah nach Ihrem Zahlungseingang. Unser Versandlager verschickt MO-FR täglich eine vielzahl an Paketen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es vor größeren Festen wie z.B. Weihnachten zu minimalen Verzögerungen kommt.  Bei Bezahlung per Banküberweisung kann es zudem auch vorkommen, das die Überweisung seitens der Bank bis zu 3 Werktage dauern kann!

Wann weiß ich, ob mein Paket an mich verschickt worden ist?

Sie erhalten gleich nach dem Versand eine eMail geschickt, in dem der Versand bestätigt wird. Zudem finden Sie in dieser Mail auch das Versandunternehmen sowie die Sendungsnummer.

Zu meiner Sendungsnummer gibt es keinen Paketverlauf?

Nach dem Versenden werden die Paketnummern an das Transportunternehmen online übertragen.  Es dauert jedoch meist bis Abends, ca. 20 Uhr, bis die Daten von dem Transportunternehmen online eingespielt werden. Ab dann sollte jedoch der Paketverlauf Schritt für Schritt nachvollziehbar sein.

Zu Hause ist niemand anzutreffen, wer bekommt das Paket?

Viele Paketdienste geben bereits bezahlte Pakete auch gerne in der Nachbarschaft ab. Es muss jedoch für die Entgegennahme unterschrieben werden. Sollte sich niemand finden, der Ihre Sendung annimmt, wird das Paket in einer Filiale, bzw Paketshop zur Abholung hinterlegt. Sie erhalten eine Benachrichtigung, mit der Sie das Paket auf der angegebenen Anschrift abholen können.

Sind die Artikel für mein Fahrzeug zugelassen?

Grundsätzlich werden nur Artikel angeboten, welche auch im Bereich der StVZO zugelassen sind. Diese unterscheiden sich jedoch noch unter frei nutzbare Artikel sowie welche, deren Einbau von einer Prüfstelle noch überprüft und in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden müssen. Wir kennzeichnen jeden fahrzeugspezifischen Artikel, ob dieser frei verwendbar oder eingetragen werden muss. Bei eintragungspflichtigen Artikeln werden die entsprechenden Gutachten mitgeliefert oder zum Download bereit gestellt.

Was bedeutet „vorbereitet für Leuchtweitenregulierung“?

Ab 1990 mussten Neufahrzeuge mit einer elektrischen Leuchtweitenregulierung ausgestattet werden. Mit dieser kann man vom Fahrzeug-Innenraum aus die Lichthöhe variable verstellen. Laden Sie den Kofferraum voll oder sitzen im hinteren Teil vom Fahrzeug mehrere Personen, senkt sich das Fahrzeug hinten nach unten, was den Effekt hat, das vorne das Licht nach oben leuchtet und den Gegenverkehr blenden. Über diese Leuchtweitenregulierung können Sie den Lichtkegel wieder nach unten regulieren. Unsere Scheinwerfer haben die Aufnahme für den Stellmotor oder werden schon ab Werk mit einem Motor ausgestattet.

Wie verbaue ich den Stellmotor für die Leuchtweitenregulierung?

Bei Scheinwerfern ohne Stellmotor wird anstelle dessen eine Transportsicherung verbaut, damit auf dem Transportweg kein Schaden am Reflektor entstehen kann. Diese wird, gleich wie der Stellmotor, über einen Bajonettverschluss befestigt. Drehen Sie diesen Verschluss eine viertel Umdrehung in eine Richtung, bis dieser spürbar locker wird. Zusätzlich geht ein Steg noch an den Reflektor – dieser muss noch ausgehangen werden. Den Motor bauen Sie genau so auch wieder ein – zuerst den Steg am Reflektor in die Aufnahme stecken, dann den Motor über die viertel Drehung in den Bajonettverschluss befestigen. Da der Motor Strom benötigt dürfen Sie nicht vergessen, auch den Stecker, welcher meist mit dünnen Kabeln im Gehäuse lose liegt, an dem Motor anzuschließen.

Die Birne für den Frontblinker passt nicht in die Fassung?

Für gelbe Blinkerbirnen gibt es eine Norm, die Pins sind in einer speziellen Anordnung am Lampensockel. Wird nun von einer herkömmlichen klaren Birne auf eine gelbe umgestellt, kann es vorkommen, das die Pins vom Lampensockel nicht in die Führung der Fassung passen. Hier gibt es einen einfachen Trick: Gehen Sie mir einem Pin in die Führung, und klemmen Sie den anderen in das Gehäuse. Mit leichten Druck auf die Birne können Sie diese in die Fassung drücken. Nach ca. 5mm rastet der zweite Pin auch in die Führung rein, die Birne sitzt fest und funktioniert.

Welche Versandkosten entstehen bei meiner Bestellung?

Wir versenden eine Bestellung mit nur 1x Porto, auch wenn wir aufgrund der bestellten Menge mehrere Pakete benötigen.

Erwerbe ich ein Satz oder einen einzelnen Artikel?

Steht in unseren angebotenen Artikel, dass es sich um eine Satz handelt, so erhalten Sie beide Seiten, Fahrer- und Beifahrerseite. Meist ist auch auf einer Abbildung zu dem Artikel der Satz zu sehen. Wird nur eine einzelne Seite angeboten, steht dies in der Beschreibung, um welche Seite es sich handelt.

Kann ich meine Halogen Scheinwerfer auf Xenon umrüsten?

NEIN, der Einbau von universellen Xenon-Kits ist nicht zugelassen. Zudem muss das Scheinwerfer-Gehäuse geöffnet werden. In diesem Fall erlischt der Anspruch auf Gewährleistung.  Auch ist die Nutzung im Straßenverkehr verboten

Erhalte ich bei Lieferung eine Rechnung über den Artikel?

Ja, jeder Sendung liegt eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei.

Mit welchem Versandunternehmen liefern Sie?

Wir arbeiten mit DHL sowie GLS und DPD zusammen. Mit welchem Paketdienstunternehmen Ihre Sendung verschickt worden ist erfahren Sie aus der eMail, welche wir nach dem Versand automatisch an Ihre hinterlegte eMailadresse schicken.

Was bedeutet das E-Prüfzeichen?

Das E-Prüfzeichen ist ein Kennzeichen für genehmigungspflichtige Bauteile an Kraftfahrzeugen. Es sagt aus, dass die damit gekennzeichneten Teile einer Prüfung unterzogen und genehmigt worden ist. Für diese Teile werden keine schriftlichen Unterlagen mehr benötigt. Einfach gesagt: anbauen und fertig. Eine Vorführung bei einer Prüfstelle ist nicht notwendig.

Kann ich Karosserieteile auch lackiert bestellen?

Das ist leider nicht möglich. Zudem ist auch das Risiko zu hoch, das ein lackierter Artikel beim Transport leichte Kratzer bekommt. Werden auf unseren Fotos die Artikel farbig gezeigt, so sind dies nur Montagebeispiele. Alle Karosserieteile werden von uns unlackiert ausgeliefert.

Wie sehe ich, wann ein Artikel wieder lieferbar ist?

In unserem Shop wird angezeigt, ob der Artikel verfügbar ist oder nicht. Wenn Sie wissen möchten, wann der Artikel wieder lieferbar ist können Sie entweder regelmäßig im Shop vorbei schauen oder uns kontaktieren. Gerne geben wir Auskunft darüber, ab wann der gewünschte Artikel wieder lieferbar ist.

Zuletzt angesehen